Ich behandle und forsche in der Tradition der Alten Europäischen Medizin.
Die Natur um uns herum gibt uns die Heilmittel, die wir hier brauchen. Unsere Grünen Verbündeten wachsen oft ganz in unserer Nähe und haben überraschend starke Heilkräfte in sich.
Zu meiner Einzelarbeit klicken Sie bitte den Button “Meine Kräuterheilkunde” an.
Die Kräuterheilkunde (Phytotherapie) wird seit Jahrtausenden sowohl bei ernsten Erkrankungen als auch vorbeugend eingesetzt. Mir liegt es besonders am Herzen, die Wildkräuter als köstliche Nahrungs“ergänzung” alltäglich in unseren Speiseplan miteinzubeziehen. Mit ihrer Hilfe können Sie unabhängiger von Kassenmedizin und Pharmaindustrie werden und sich ein Stück Eigenmacht zurückholen. Sie finden sanfte, nährende und auch sehr leckere Wege der Gesundung. Dazu biete ich Ihnen an:

  • Einzelberatungen zur Erstellung eines individuellen Rezeptes
  • “Gruppenevents” vor Ihrer Haustür, für reine Frauen-Gruppen wie auch für gemischte Gruppen (Frauen und Männer) und auf Wunsch auch weiter entfernt (siehe Fahrende Wildkräuterschule)
  • Welche Kräuter wachsen direkt vor Ihrer Tür?
  • Wie viele Kräuter wenden Sie täglich an?
  • Was wissen Sie über deren Wirkung?
  • Ein Kräutertag auf der Wiese um die Ecke:
  • Sie bestimmen Ort und Datum.
  • Gemeinsam legen wir Inhalte und Gestaltung fest.
  • Gerne gestalte ich auf Anfrage das Seminar barrierefrei (für Gehbehinderte oder RollifahrerInnen).
  • Fortlaufend verschiedenen Kräuterseminare und Kräuterexkursionen finden Sie im aktuellen Program